16 wertvolle Tipps Krisen zu meistern

Wir alle haben sie. Augenblicke, in denen nicht alles so rund läuft, wie wir es gern hätten. Augenblicke, in denen wir zweifeln. Augenblicke, in denen wir Angst haben. Augenblicke, in denen alles als Last erscheint.

Jeder erlebt Krisen, Niederschläge oder kleine Downs.

UND: Diese Augenblicke gehen wieder vorüber.

Hier sind ein paar Tipps und Werte, mit denen diese Augenblicke gleich ein bisschen weniger ‚Unüberwindlich‘ erscheinen:

1. Passion und Leidenschaften ausleben

Leben Sie Ihre Passion und Leidenschaften aus! Koste es, was es wolle. Lassen Sie sich von Ihren Ideen entflammen und sich nicht davon abbringen.

2. Dem Bauchgefühl vertrauen

Stehen Sie zu Ihrer Intuition, in den meisten Fällen weist sie Ihnen den richtigen Weg. Betrachten Sie ihre Erfahrung als Ihren wertvollsten Schatz.

3. Positive Ziele formulieren

Auf Gedanken und Ideen folgen Taten und Reaktionen. Also denken Sie in positiven Dimensionen.

4. Ausmisten

Es gibt Zeiten, da muss man Loslassen und Raum für Neues schaffen. Das fängt schon bei den eigenen Gedanken an.  Wir können Gedanken zwar nicht immer so steuern, wie wir es gern hätten, aber nehmen Sie Ihren Schreibtisch oder Kleiderschrank als Metapher und misten Sie kräftig aus!

5. Selbstreflexiv und authentisch sein

Drücken Sie aus, wer Sie sind. Selbstausdruck fördert Ihre Selbsterkenntnis und nur so sind Sie auch authentisch. Auch wenn ein Sprichwort sagt: »Reden ist Silber, Schweigen ist Gold« – kümmern Sie sich nicht darum.

6. Zu Ihrem Wort stehen

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Ihr Wort halten können, stehen Sie trotzdem dazu. Falls etwas tatsächlich nicht geht, dann stecken Sie den Kopf nicht in den Sand, sondern sagen Sie rechtzeitig, wenn etwas nicht geht.

7. Motivation

Niemand kann Sie so gut motivieren wie Sie selbst. Sie müssen Ihre kleinen Erfolge genauso wahrnehmen wie die großen. Das Heute ist entscheidend für die Basis von Morgen und morgen ist die Zukunft schon ein Heute.

8. Erfolge Teilen

Geben Sie von den positiven Resultaten etwas ab. Seien Sie großzügig, Sie bekommen im Gegenzug viel von Ihrem Gegenüber zurück. Und im Falle von Zweifel: Sie dürfen bedrückt sein und Ihr Gegenüber wird Sie besser verstehen, wenn Sie nicht immer nur stark sind.

9. Über sich selbst lachen

Denken Sie an etwas Lustiges, lassen Sie ein herzhaftes Lachen zu. Das entspannt. Lachen Sie Sorgen für einen Moment einfach weg.

10. Vertrauen

Vertrauen Sie auf Ihr Umfeld und auf sich selbst! »Zwei Dinge verleihen der Seele am meisten Kraft«, wissen wir von Seneca: »Vertrauen auf die Wahrheit und Vertrauen auf sich selbst.

11. Lob

Loben Sie andere und auch sich selbst! So schaffen sie die Basis für Höchstleistungen. Besonders wenn es Ihnen selbst nicht gut geht, vergessen Sie nicht, den Menschen zu loben, der Ihnen am nächsten steht: Sie selbst!

12. Feiern

Feiern Sie Erfolge und Misserfolge. Denn nach jeder Niederlage geht es auch wieder bergauf. Auf diese Weise können Sie Abschiednehmen und den Neubeginn für die nächste reifere Phase anklingen lassen. Fehler sind notwendig für die Weiterentwicklung!

13. Zuhören

Haben Sie Immer ein offenes Ohr für die Probleme der anderen. Seien Sie ein wichtiger Gesprächspartner für andere. Beim Zuhören hören Sie auf Ihr Bauchgefühl und versetzen sich in die andere Person hinein.

14. Musik

Musik kann nicht nur entspannen, sondern auch aktivieren. Schalten Sie mit ihrer Lieblingsmusik mal ab oder motivieren Sie sich damit.

15. In die Natur gehen

Gehen sie in die Natur, atmen Sie tief durch und genießen Sie das, was sie umgibt. Schärfen Sie Ihre Wahrnehmung. Sehen Sie das Schöne, Edle und Bunte und erfreuen Sie sich auch Ihres Daseins.

16. Lesen Sie

Verstehen Sie Bücher als Freunde, schmökern Sie und vertrauen Sie ihnen. Holen Sie sich Kraft, Ideen und Tipps aus Büchern.

 

Denken Sie daran, jeder Zweifel oder Niederschlag geht vorüber. Das ist Teil des Pakets, aber mit diesen Tipps und Werten sind Sie dafür gewappnet und können diese zwischenzeitlichen Krisen meistern. Holen Sie tief Luft, füllen Sie ihre Lungenflügel und legen Sie los!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok